Informationen – Technisches

Montage

Das W°DSL-Endgerät ist zur Montage im Freien vorgesehen und kann wenn gewünscht vom Kunden selbst installiert werden. Um eine gute Funkverbindung zu erreichen, muss das W°DSL-Endgerät optimal ausgerichtet sein. Gerne helfen wir Ihnen bei der Installation oder beraten Sie ausführlich.

Geschwindigkeit

W°DSL ist in unterschiedlichen Geschwindigkeiten verfügbar. Mehr Details über verfügbare Bandbreiten und Optionen finden Sie hier

Ping-Zeit

In Abhängigkeit des Netzverkehrs und der Netzlast ergeben sich Ping-Zeiten im Bereich von 15ms bis 35ms.

Abmessungen

Das W°DSL-Endgerät ist 30 x 9 x 9 cm groß (H x B x D) und wiegt ca. 0,5 kg.

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Einwahl dynamisch zugewiesen. Bei unseren synchronen Produkten ist optional ein statisches IP-Netz erhältlich.

Daten-Anschluss /Einwahl

Das W°DSL-Endgerät wird über Ethernet (10/100BaseT) an ihren PC oder Router angeschlossen. Die Einwahl erfolgt über PPPoE.

Stromversorgung

Zum Anschluss des W°DSL-Endgeräts wird nur 1 Kabel benötigt. Die Stromversorgung des W°DSL-Endgeräts erfolgt über das Netzwerkkabel. Die Leistungsaufnahme beträgt max. 10W.

Sicherheit

Die Funktechnik arbeitet mit einem speziell für diese Anwendung optimierten herstellerspezifischen Übertragungsprotokoll. Zusätzlich werden die Daten auf der Luftschnittstelle verschlüsselt übertragen.